Menu

Züchter

Über Piko Plant

Das Geheimnis dieser mysteriösen und exklusiven Bohemian Orchids wird an der Dwarskade im niederländischen Nootdorp, unweit von Den Haag gehütet. Dort befindet sich der moderne Phalaenopsis-Zuchtbetrieb Piko Plant. Bereits seit über 35 Jahren züchten, selektieren und veredeln wir mit viel Liebe, Leidenschaft und Knowhow die exklusivsten Phalaenopsis-Sorten für das Topsegment. Unsere Bohemian Orchids sind einzigartig, edel und exklusiv und fallen garantiert auf.

Bei allem, was wir tun, streben wir nach Qualität - ohne Abstriche. Dafür bürgen wir mit unserer langjährigen Erfahrung. Für jede Phase des Produktionsprozesses wählen wir die besten Partner aus - vom Lieferanten bis zum Exporteur. Knowhow, Leidenschaft und das Streben nach Perfektion - das sind unsere Stärken.

LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN!

Winkel
pikoplant kweker 3
Kas

 

Unsere Arbeitsweise

In unserem Betrieb kommen die modernsten Techniken und Erkenntnisse zum Einsatz, damit jederzeit eine maximale Pflanzenqualität und eine exklusive Kollektion gewährleistet sind. Zwar sind viele Prozesse automatisiert, aber jede einzelne Pflanze wird von unseren erfahrenen Mitarbeitern mit geschultem Auge individuell geprüft. Wir schenken unseren Orchideen viel Liebe und Aufmerksamkeit, damit sie den Betrieb in perfektem Zustand verlassen.

Noch dazu verbringen die Bohemian Orchids mehr Zeit bei uns, als üblich. So können sie sich in aller Ruhe zu fülligen, gesunden und starken Pflanzen entwickeln, an denen die Kunden lange Freude haben.

Potten
Geautomatiseerd
Inspectie

 

Geschichte

Piko Plant ist ein echtes Familienunternehmen. Der Sitz befindet sich seit der Gründung vor über 50 Jahren an der Dwarskade im niederländischen Nootdorp. 1957 gründete Piet de Koning (PiKo) einen Unterglasgartenbaubetrieb mit Gurken und Tomaten. Anfang der 1970er Jahre stellte die Familie dann auf den Anbau von Schnittblumen um, zunächst auf Gerbera, dann folgten Cymbidium- und Schnittorchideen.

Das war der Beginn einer großen Liebe. Zu Beginn der 1980er Jahre wurden die ersten Topf-Phalaenopsis gezüchtet. 1989 übernahm Arno de Koning die Leitung des Betriebs von seinen Eltern. Es dauerte nicht lange, bis eine Erweiterung erforderlich wurde, und so folgte 1998 bzw. 2004 ein Neubau in zwei Phasen. 2012 fand der bisher letzte und weitreichendste Umbau statt. Das Ergebnis war eine Verdoppelung der Anbaufläche auf jetzt 44 000 m2 mit einer zweiten Anbauebene von 3500 m2.

Die Liebe zu den wundervollen Phalaenopsis führte 2018 zur Gründung von Piko Breeding, dem Veredelungsbetrieb von Piko Plant. Die einzigartigen Sorten von Piko Breeding werden inzwischen in vielen Ländern wegen ihrer herausragenden Qualität und ihrer besonderen Eigenschaften geschätzt.

1969 Werken in de kas
Begin 70 verpakken Gerberas
Planten volle grond

 

Zertifikate

Qualität hat für Piko Plant oberste Priorität. Die Garantie dafür liefern die folgenden Zertifikate: MPS GAP, MPS SQ, MPS Quality, ETI und Productproof. Die jährlich stattfindenden Prüfungen garantieren, dass wir in Sachen Qualitätssicherung, Rückverfolgbarkeit, Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, Sicherheit und Hygiene die strengsten Anforderungen erfüllen.

 Certificaat